Knitter-Look mit Crashblusen von CECIL

Die Legende besagt, das einst eine Designerin zu faul war ihre Damenbluse zu bügeln und mit zerknitterter Bluse zur Arbeit erschien. Alle dachten, dass der Crash-Effekt gewollt sei und somit war die Crashbluse geboren. Die Designerin war begeistert von den positiven Reaktionen, die Ihre Crashbluse auslöste und begann, eine Technik zu entwickeln, die den Knitter-Look noch verstärkt. Außerdem sollten die Falten in der Crashbluse natürlich lange halten. Nachdem Sie mit Stoffherstellern einige Zeit lang verschiedenste Techniken ausprobiert und neue Behandlungen entwickelt hatte, fand sie den idealen Crash-Effekt für ihre Blusen. Eine Welle der Begeisterung kam ihr seitens ihrer Kolleginnen entgegen, die auch alle keine Lust mehr hatten, ihre Blusen zu Bügeln. Die Crashblusen können nämlich einfach nach dem Trocknen ausgewrungen und verknotet werden. Wenn sie dann getrocknet sind, ist der Crash-Look wie neu. Außerdem erfreuten sich die Designerkolleginnen an dem lässigen Style ihrer neuen Crash Blusen. Die Knitter gaben ihren klassischen Hemdblusen einfach einen entspannten Kick. Und so kam es, dass auch die CECIL Kundin den Vorteil einer gecrashten Bluse nutzen konnte. Denn die Designerin entwarf fortan viele modische Crash Blusen für den CECIL Online-Shop. Nur CHF 1,75 Versandkosten ab CHF 39 Bestellwert.


d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1